Tourismusverband Oststeiermark | Geschäftstelle Naturpark Pöllauer Tal | Schloss 1 | 8225 Pöllau
T: +43 3335 4210
E: info@naturpark-poellauertal.at
W: www.naturpark-poellauertal.at

„Kulturtourismus: Orgelwandern und Sakralkultur“

23. Internationales Symposium des Österreichischen Orgelforums

Österreichisches Orgelforum
6. bis 9. Oktober 2022
in Pöllau, Steiermark

Die Steiermark ist ein großes Bundesland, und entsprechend viel hat sie an Orgelschatz
zu bieten. Kein Wunder, dass das Österreichische Orgelforum hier schon vier Tagungen ausgerichtet hat: 1980 Graz, 2002 Bad Gleichenberg, 2004 Mariazell, 2007 Graz
(letztere im Rahmen der 55. Internationalen Orgeltagung der GdO).
Heuer stehen zwei Instrumente im Mittelpunkt: in der Pfarrkirche Pöllau (Georg Mitterreither 1741, restauriert 1989 von Helmut Allgäuer) und in Pöllauberg (anonym 1684,
restauriert 2021 von Christian Kögler). Über Baugeschichte, Charakteristik und stilistische Einordnung referiert der bekannte Organologe Reinhard Böllmann; eine Gesamtdarstellung
der Orgellandschaft bietet Otmar Heinz. Christian Kögler berichtet über die gerade abgeschlossene Arbeit in Pöllauberg.
Die Region Feistritztal (bzw. das »Apfelland«, wie es in der touristischen Vermarktung genannt wird) ist aber auch reich an gut erhaltenen kleineren Orgeln. Zusätzlich zu den
bekannten Instrumenten einer Landschaft braucht es immer auch den »Humus« der gepflegten Dorforgeln, die für eine gesunde Sakralmusik unabdingbar sind. Da ist vor allem die
Orgelbauer-Dynastie Schwarz zu nennen. – Ein modernes Instrument wird man in Anger (Jann 1983) antreffen. Dazu kommt noch, dass Pöllau und Pöllauberg Sehenswürdigkeiten ersten Ranges sind.
Sowohl das Ensemble von Schloss, Klosteranlage und Kirche in Pöllau als auch die singuläre Wallfahrtskirche auf dem Berg wären auch abseits der Instrumente eine Reise wert. Und
auch die anderen Kirchenbauten, die wir auf unserer Exkursion besuchen, sind eine mehr als üppige Garnierung. Also: kommen Sie in die Oststeiermark – ApfelLand Stubenbergsee und NUP Pöllauer Tal

Hier zum Programmfolder inkl. Anmeldeformular.

OesterreichischesOrgelforum_plakat

Datum

06.10.2022 - 09.10.2022

Veranstaltungsort

Pöllau

Allgemeine Informationen

Anmeldeschluss 31. Juli 2022!

Tagungsleitung:
Dr. Peter Planyavsky
Anmeldung und Auskunft
Dr. Peter Planyavsky
Tel.: +43 699 17 12 12 24
Dr. Maria Helfgott
Tel.: +43 664 11 45 874

Österreichisches Orgelforum
Seilerstätte 26, A-1010 Wien
Tel.: +43 1 711 55 26 02
E-Mail: info@orgelforum.org
Web: www.orgelforum.org

Ihre Urlaubsplanung

Damit Sie vor lauter Urlaubsideen nicht den Überblick verlieren:


Zur Merkliste hinzufügen

Bringen Sie unsere Vorschläge für Ihren Urlaub auf Papier:


Seite drucken