Tourismusverband Oststeiermark | Geschäftstelle Naturpark Pöllauer Tal | Schloss 1 | 8225 Pöllau
T: +43 3335 4210
E: info@naturpark-poellauertal.at
W: www.naturpark-poellauertal.at

play button

Aktuelles: Biodiversitäts-Filmprojekt

im Naturpark Pöllauer Tal


Im Naturpark Pöllauer Tal wurde durch das Filmprojekt „Biodiversität bei den Naturpark-Gastgebern des Naturparks Pöllauer Tal“ die Zusammenarbeit zum Erhalt der Biodiversität von besonders engagierten Nächtigungsbetrieben mit dem Tourismusverband sowie dem Verein Naturpark Pöllauer Tal mit Biodiversitäts-expertin Johanna Almásy vor den Vorhang gebracht.

Das Projekt wurde mit den Hauptzielen verwirklicht, die Angebotsgruppe der Naturpark-Gastgeber zu stärken und in ihrer Arbeit der Naturvermittlung zu unterstützen. Durch den eigens produzierten Film werden den Zuschauer*innen die Themen Biodiversität, das Naturpark-Motto „Schützen durch Nützen“, die Naturpark-Gastgeber an sich und der Mehrwert für Einheimische und Gäste vermittelt sowie die Naturpark-Gastgeberbetriebe vorgestellt. Die besonderen Leistungen der Betriebe für den Erhalt unserer Kulturlandschaft werden sichtbar gemacht, aufbauend auf bereits umgesetzten Projekten.

 

Naturpark-Gastgeber sind Botschafter der Naturpark-Philosophie und tragen dazu bei, das Bewusstsein für den Naturschutz und den Naturpark an sich zu verbreiten. Die Beziehung zur Biodiversität im eigenen Betrieb wurde in diesem Filmprojekt mit begleitendem Workshop durch intensive Beschäftigung gestärkt, das Wissen über die biologische Vielfalt vertieft und das Bewusstsein „Wir sind Naturpark“ gestärkt.

Naturpark-Gastgeber (= eine eigene Angebotsgruppe von Vermietern im Naturpark Pöllauer Tal) sind qualitätsgeprüfte Betriebe, die Sie mit regionalen und saisonalen Naturpark-Spezialitäten verwöhnen. Authentisches Wohnen in Naturpark-Zimmern, umfangreiche Informationen über Natur, Kultur und Geschichte des Naturparks Pöllauer Tal und vieles mehr gehören zu den Standards jedes Naturpark-Gastgebers.

Mehr Informationen zu Naturpark-Gastgebern und Statements der einzelnen Betriebe
„Ich bin Naturpark-Partner weil…

 

Die geschützte Kulturlandschaft des Pöllauer Tals mit seinen historischen/traditionellen Streuobstwiesen und Hecken gehört zu den „Hotspots der Biodiversität“. Dem Motto „Schützen durch Nützen“ entsprechend wird durch die tägliche Leistung der Landwirt*innen die Kulturlandschaft geschützt bzw. erhalten.

 

Der Verein Naturpark Pöllauer Tal und der Tourismusverband Naturpark Pöllauer Tal beteiligen sich gemeinsam mit den neun Naturpark-Gastgebern am Projekt:

 

Projektleitung:
Tourismusverband und Verein Naturpark Pöllauer Tal

Projektidee und Konzept:
Tourismusverband Naturpark Pöllauer Tal, GF Christine Schwetz

Fachliche Expertise:
Biodiversitätsexpertin, Johanna Almásy, Verein Naturpark Pöllauer Tal,
Obmann Franz Grabenhofer, Adler-Marketing, Andrea Adler-König

Mit Unterstützung von:
Naturparke Steiermark, Amt der Steiermärkischen Landesregierung
(Abteilung 13 – Referat Natur- und allg. Umweltschutz), Tourismusverband und Verein Naturpark Pöllauer Tal

Produktion:
Helmut Schweighofer Photograph

 

Für Informationen stehen Ihnen zur Verfügung:

Tourismusverband GF Christine Schwetz, 0664 2346244,
schwetz@naturpark-poellauertal.at

Biodiversitätsexpertin Johanna Almásy, 0680 5509337,
ja@klima-naturpark-poellauertal.at

Verein Naturpark Pöllauer Tal Obmann Franz Grabenhofer, 0664 122 02 76,
f.grabenhofer@aon.at

 

 

Mehr Infos zu:  Tourismusverband und Naturpark Pöllauer Tal, Biodiversität, Naturparke Steiermark

Urlaubsangebote